Partizipation


 

Partizipation ist für uns ein zentrales Anliegen, da wir den Wilden Platz mit euch weiterentwickeln wollen. Die Arena ist für eure Projekte offen. Wer ein Projekt realisieren möchte, sollte vorgänging Mitglied des Vereins Brache Zollstrasse werden. Wenn ihr eine Idee habt, schickt sie uns per Mail mit einer kurzen Beschreibung. Wir schauen ob euer Vorschlag unsere Projektkriterien erfüllt und geben so schnell wie möglich Bescheid. Wird eure Idee angenommen, stellen wir euch unsere Infrastruktur zur Verfügung und bewerben das Projekt auf den sozialen Kanälen und per Newsletter.


Unsere Projektkriterien sind:


  1. Es darf niemand explizit ausgeschlossen werden
  2. Die Veranstaltung / das Projekt ist öffentlich.
  3. Die Veranstaltung / das Projekt ist nicht kommerziell ausgerichtet.
  4. Die Veranstaltung / das Projekt ist quartierverträglich (Ruhe ab 22 Uhr etc.).
  5. Die Veranstaltung / das Projekt nimmt Rücksicht auf die anderen Nutzungen auf der Brache.
  6. Die Veranstaltung / das Projekt ist grundsätzlich temporär. Soll ein Projekt eine Weile stehen bleiben, ist dies vorgängig mit dem Verein abzusprechen und von diesem zu bewilligen.
  7. Die Organisation einer Veranstaltung / eines Projektes liegt in der Verantwortung der initiierenden Person.



Interessierte können auch Pate oder Patin von Bäumen werden. Anlass dafür könnten sein: Geburt, Jubiläum, Gründung, Hochzeit u.a.m.  Möchtet ihr euch im Team Wildnis engagieren? Ein Gruppe von Freiwilligen sorgt für die Pflege und den Unterhalt der Bäume und Sträucher. Halbjährlich wird ein auch öffentlicher «Wald-Tag» veranstaltet. Jederman – auch Kinder und Schulklassen - ist willkommen und kann bei der Waldpflege mithelfen oder etwas über die Bäume lernen.